Lage & Anreise

Viele Wege führen nach Zuoz!
Sie können uns mit den öffentlichen Verkehrsmitteln und mit dem Auto ganzjährig gut und bequem erreichen.

Mit dem Zug

Mit dem Zug führen 2 Wege nach Zuoz: eine längere Fahrt für Geniesser und eine kürzere Fahrt für Eilige. Geniesser fahren von Zürich über Chur durch das Albulatal nach Samedan und anschliessend talabwärts nach Zuoz (Unesco-Welterbestrecke). Die zackigere Fahrt führt über Landquart, Klosters, durch den Vereinatunnel und dann talaufwärts nach Zuoz. Planen Sie Ihre Zugreise mit dem SBB-Fahrplan.

Da wir uns hoch über den Dächern von Zuoz befinden und ein Fussmarsch etwas länger dauert, holen wir Sie jederzeit gerne am Bahnhof ab. Sie erreichen uns unter T +41 081 851 52 53.

Mit dem Auto im Sommer

Im Sommer führen von Norden insgesamt 4 Wege nach Zuoz:

  • Von Landquart durch das Prättigau nach Klosters und mit dem Autoverlad Vereina nach Sagliains, anschliessend talaufwärts nach Zuoz
  • Von Chur her durch das Albulatal über den Albulapass nach La Punt und anschliessend talabwärts nach Zuoz
  • Von Chur her Richtung Albulatal nach Tiefencastel über den Julierpass nach Champfèr und anschliessend talabwärts nach Zuoz
  • Von Landquart durch das Prättigau nach Davos über den Flüelapass nach Susch und anschliessend talaufwärts nach Zuoz

Mit dem Auto im Winter

Da im Winter nicht alle Pässe geöffnet sind, gibt es 2 Möglichkeiten:

  • Von Landquart durch das Prättigau nach Klosters und mit dem Autoverlad Vereina nach Sagliains, anschliessend talaufwärts nach Zuoz
  • Von Chur her Richtung Albulatal nach Tiefencastel über den Julierpass nach Champfèr und anschliessend talabwärts nach Zuoz

Die Fahrt von Zürich dauert rund 3 Stunden und von Basel und Bern her ca. 4 Stunden. Bitte prüfen Sie vor Abfahrt jeweils die Strassenzustände im Kanton Graubünden. Planen Sie hier Ihre Route zu uns nach Zuoz.